REFUSED - 14.10.2015 - Theaterfabrik München

Refused: Schwedens Hardcore-Giganten

Zurück mit erstem neuen Studioalbum seit 17 Jahren
„Freedom“ mit weltweitem Erfolg Ende Juni erschienen

Im Oktober/Dezember live

 

Die Rückkehr von Refused war fraglos eine der aufsehenerregendsten Meldungen der letzten Jahre. 14 Jahre nach ihrem letzten Konzert fand sich die Band um Vordenker und Sprachrohr Dennis Lyxzén 2012 für einige ausgewählte Festival-Gigs wieder zusammen. Es folgte ihre erste weltweite Clubtournee seit Ende der 90er. Nach einer weiteren Pause erschien Ende Juni dieses Jahres mit „Freedom“ endlich ihr viertes Studioalbum, das erste seit dem 17 Jahre alten Klassiker „The Shape Of Punk To Come“. „Freedom“ konnte sich in den internationalen Charts platzieren, unter anderem auf Platz 2 in ihrer schwedischen Heimat und in der Top 40 in Australien, Finnland und Deutschland. An Intensität und Brachialität hat die Ende 2013 zum Quartett geschrumpfte Formation nichts eingebüßt. Im Gegenteil, ihre Konzerte bewiesen, wie zeitlos grandios sie nach wie vor agieren. Im Rahmen ihrer aktuellen Welttournee spielen Refused am 14. Oktober in München sowie am 4. und 5. Dezember in Wiesbaden und Hamburg.

 

Tickets sind erhältlich ab Freitag, 21.08.2015!