RAG'N'BONE MAN - 06.12.2016 - Strom München

Rag'n'Bone Man:
Große Stimme zwischen allen Genres

Brite vermählt Blues, Soul, HipHop und Singer-/Songwriter
Zwei EPs bereits erschienen, Debütalbum im Frühjahr 2017
Anfang Dezember live

 

Der wirklich einzigartige, in vielen prächtigen Farben strahlende Sound von Rag'n'Bone Man ist ein Ergebnis seiner fast 15 Jahre währenden Suche nach seiner eigenen Stimme. Von den Blues-Platten des Vaters über seine Zeit bei einer Drum'n'Bass-Crew, seinen Erfahrungen als MC auf Open Mic-Nächten, seiner Liebe zu altem Funk und Soul, bis hin zu den magisch schwerelosen, stets enorm dringlich intonierten Songs der Gegenwart: Der überragend talentierte Rory Graham legte einen weiten Weg zurück, um zu diesem Ausnahme-Sänger zu werden, als der er sich nun darstellt. Nach zwei EPs, die noch ein wunderbares Abbild für seine stilistische Suche waren, erschien nun im Juli mit „Human“ die erste Single seines derzeit für März 2017 angekündigten Debütalbums, die gegenwärtig in seiner Heimat gefeiert wird wie die Heilsbringung eines neuen Messias. Zu Recht, denn derart speziell, eigen und dabei jederzeit hochauthentisch klingen nur die allerwenigsten Musiker. Zwischen dem 4. und 6. Dezember kommt Rag'n'Bone Man mitsamt Liveband erstmals nach Deutschland.

 

Tickets sind erhältlich ab Freitag, 02.09.2016!