MICHAEL KIWANUKA - 10.11.2016 - Technikum München

Michael Kiwanuka: Die UK-Stimme des Soul

Nach erfolgreichem Debüt erscheint am 27. Mai das zweite Album „Love & Hate“

 

Die warmen, authentischen Emotionen und großartigen Song-Arrangements des Sixties-Soul erfahren seit einigen Jahren eine weltweite Renaissance, und einer der Protagonisten dieses Comebacks ist der Brite Michael Kiwanuka. Die Karriere des aus dem Londoner Stadtteil Muswell Hill stammenden Sängers und Songwriters mit ugandischen Wurzeln nahm seit seinem Gewinn des „BBC Sound of 2012“-Polls rasant an Fahrt auf. Sein 2012 veröffentlichtes Debütalbum „Home Again“ konnte sich in ganz Europa hoch in den Charts platzieren, die gleichnamige Single-Auskopplung geriet in Großbritannien zu einem Radio-Dauerbrenner. Nach einer schier endlosen Tournee wurde für den 27. Mai die Veröffentlichung seines zweiten Albums Love & Hate“ angekündigt. Im Zuge des neuen Releases kommt Michael Kiwanuka für vier Shows in Frankfurt, Berlin, München und Köln nach Deutschland.

 

Tickets sind erhältlich ab Freitag, 15.04.2016!