G-EAZY - 13.05.2016 - Freiheiz München

G-Eazy: Der James Dean des Rap

Mit Debütalbum „These Things Happen“ zum Durchbruch
Zweites Album „When It's Dark Out“ erscheint am 4. Dezember

Vier Deutschland-Shows im Mai 2016

 

Gerald Earl Gillum, wie G-Eazy mit bürgerlichem Namen heißt, ist kein Musiker, dem der Erfolg urplötzlich über Nacht in den Schoß gefallen ist. „Easy“ war der Weg des heute 26-Jährigen nämlich keineswegs, sondern hart erarbeitet. So klettert er seit gut sieben Jahren Sprosse für Sprosse auf der Erfolgsleiter nach oben und erreichte mit seinem 2014 erschienenen, offiziellen Debütalbum „These Things Happen“ großen Erfolg in den USA und vielen weiteren Ländern. Nun kündigt er für den 4. Dezember sein zweites Album „When It's Dark Out“ an, mit dem er anschließend auf Welttournee geht. Jene führt ihn zwischen dem 10. und 13. Mai 2016 auch für vier Konzerte in Berlin, Frankfurt, Köln und München nach Deutschland.

 

Tickets sind erhältlich ab Freitag, 13.11.2015!