BAD RELIGION - 17.07.2016 - TonHalle München

Punkrock-Ikonen Bad Religion

Mit neuem Drummer und frischen Ideen zurück in Deutschland
Nächstes Album zwar erst 2017, neue Songs aber im Gepäck

Sechs Deutschland-Shows zwischen dem 24. Juni und 17. Juli

 

Sie zählen ohne Zweifel zu den Urvätern des Punkrock: Seit ihrer Gründung 1980 in Los Angeles haben Bad Religion die Geschicke dieses Musikstils entscheidend mitgeprägt. 2010 feierten sie mit einer großen Welttour ihr 30-jähriges Bestehen und bewiesen mit ihrem vorletzten Studioalbum „The Dissent Of Man“, welche Ausnahmestellung sie auch nach drei Jahrzehnten noch innehaben. Anfang 2013 erschien „True North“, das dem Erfolg des Vorgängers in nichts nachstand, im gleichen Jahr veröffentlichten sie ihre erste Weihnachtsplatte mit dem passenden Titel „Christmas Songs“. Aufgrund der ungebrochenen Begeisterung der deutschen Fans und als Dank für eine fast restlos ausverkaufte Tournee im vergangenen Jahr kommen Bad Religion noch vor Veröffentlichung ihres nächsten Albums für sechs Konzerte nach Deutschland.

 

Tickets sind erhältlich ab Freitag, 18.03.2016!